Was?
Wo?
Gastfreund als App Jetzt kostenlos laden.

Harz Harzer Leckerbissen

Grünkohl
Was lange schmort, wird endlich gut
Feines Schweinefleisch wird mit Speck und Kümmel zur Harzer Schmorwurst verarbeitet. Sie schmeckt gut auf Sauerkraut und wird zusammen mit Brägenwurst auch gern zu Grünkohl, der hier Braunkohl genannt wird, gegessen.
Forelle
Frisch auf den Tisch
Ob blau oder als Müllerin – eine frische Forelle schmeckt nach jeder Zubereitungsart. Im Harz, und besonders im Bodetal, kommt sie fast direkt aus dem Fluss auf den Teller gesprungen.
Steak
Glückliches Fleisch
Ein Steak oder eine Roulade vom Roten Höhenvieh ist butterzart und aromatisch. Bei der Zubereitung sind der Kreativität des Kochs keine Grenzen gesetzt. Das Harzer Rind lebt auf großen Weiden in den Bergen, wo die Kräuter seinem Fleisch einen besonderen Geschmack verleihen.
Harzer Käse
Proteinbombe
Der „Harzer Roller” ist ein Käse, der aus Magerquark hergestellt wird. Deshalb ist er besonders fettarm. Wer es lieber etwas deftiger mag, isst ihn auf Graubrot mit einer Schicht Schmalz darunter.
Kontakt
Marktstraße 7
38640 Goslar
0049532134040