Was?
Wo?
Gastfreund als App Jetzt kostenlos laden.

Weserbergland Ein Tag im Weserbergland

Schiff auf der Weser bei Reileifzen
10 bis 11 Uhr – Über die Weser schippern
Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es in Hameln an die Weser. Dort legt ein Schiff zur Fahrt nach Emmerthal ab. Auf dem Wasser genießt man die Aussicht und lässt sich die frische Landluft um die Nase wehen.
11 bis 14 Uhr – Die Weserrenaissance entdecken
Von der Weser in Emmerthal läuft man in ungefähr einer Stunde nach Schloss Hämelschenburg. Die Strecke kann auch mit dem Bus zurückgelegt werden. Das märchenhafte Hauptwerk der Weserrenaissance wird mit einer Führung besichtigt. Sie beginnt um 15 Uhr. Danach ist noch Zeit für eine kleine Brotzeit im Schlossgarten.
14 bis 15 Uhr – Mit dem Bus übers Land
Mit dem Bus geht es in einer halben Stunde zurück nach Hameln. Von der Haltestelle Münster sind es nur zehn Minuten zu Fuß in die Altstadt.
15 bis 17 Uhr – Auf den Spuren des Rattenfängers
Im Museum Hameln erfährt man viel über die Kultur und Geschichte der Region. In der Ausstellung trifft man auch auf den berühmten Rattenfänger und seine Geschichte.
Kontakt
Deisterallee 1
31785 Hameln
0049515193000